M55 ESG Frankonia Karlsruhe

Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Seit 1927 wird bei der ESG Frankonia Faustball gespielt. Bei der Einführung der Faustball-Bundesliga 1961 war die ESG Frankonia mit der Herrenmannschaft in der Gruppe Süd vertreten. Ab und Aufstieg in die 1. und 2. Bundesliga wechselnden sich bis Mitte der 70 er Jahre ab. Erst 2001 ist es unserer Frauenmannschaft gelungen wieder Bundesligaluft zu schnuppern. Die Mannschaft schaffte in der Hallenrunde 2007/2008 sogar den Aufstieg in die 1. Bundesliga. Leider mussten wir inzwischen das Frauenteam aus der Bundesliga zurückziehen, da wegen Ausbildung und Studium einige Spielerinnen nicht mehr im vollen Umfang zur Verfügung standen.

Das Team M 50 konnte mehrmals die Deutsche Vizemeisterschaft in ihre Klasse erringen, ehe ihr nach der Umstellung der Altersklassen, als M 55, bei der Feldmeisterschaft 2008 in Moslesfehn der Titelgewinn gelang. In der vergangenen Hallensaison haben wir bei der DM M 55 in Ettlingen den 4. Platz erreicht. Uns blieb bei der Regionalmeisterschaft M 55, im Juli 2014, nur der 3. Platz. Die Gegner waren allerdings die amtierenden Deutschen Meister aus Offenburg (Feld 2013) und Schluttenbach (Halle 2013/2014).

Den 5. Platz bei der Meisterschaft im Vorjahr an gleicher Stelle wollen wir verteidigen, wenn möglich verbessern.

http://www.esgfrankonia.de/unterseite/faustball-esg/

Gelesen 1639 mal Letzte Änderung am Samstag, 12 September 2015 18:44
Mehr in dieser Kategorie: « M35 SV Moslesfehn M35 TV Dieburg »


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.