Grußworte

Grußworte

DM 2014 für die Senioren ... unsere Grußworte

Mittwoch, 03 September 2014 00:00

Als Sportminister des Landes Niedersachsen freue ich mich sehr, dass der TSV Bardowick am 13. und 14. September 2014 die Endrunde um die Deutsche Meisterschaften im
Faustball in vier Altersklassen ausrichtet. Ich grüße alle teilnehmenden Mannschaften, ihre Betreuer sowie die Zuschauer im Sportpark Bardowick recht herzlich.

Insgesamt 40 Mannschaften aus ganz Deutschland werden in der Gemeinde Bardowick in der Lüneburger Heide in den Altersklassen Frauen 30, Männer 35, 45 sowie 55 antreten. Der
Kampf um die Meistertitel wird auf bis zu sieben Spielfeldern stattfinden. Es ist sehr erfreulich, dass sich auch Teams des TSV Bardowick für das Endrundenturnier qualifiziert
haben. Ich bitte es mir nachzusehen, dass ich den teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern aus Niedersachsen besonders die Daumen drücken werde.

Faustball gehört zu den traditionellen Sportarten in Niedersachsen und wird in vielen Turn- und Sportvereinen unseres Landes sowohl als Freizeit- als auch als Wettkampfsport
betrieben. Niedersächsische Mannschaften haben in der Vergangenheit auf höchstem nationalem und internationalem Niveau gespielt und dabei zahlreiche Meistertitel errungen.

Auch im gastgebenden Sportverein TSV Bardowick hat der Faustballsport einen hohen Stellenwert. So wurde die Frauenmannschaft vor einigen Wochen als Tabellenführer der
Regionalliga niedersächsischer Landesmeister. Wie in allen Sportarten ist auch im Faustball die Nachwuchsarbeit von größter Bedeutung. Auch hier zeichnet sich dieser Sportverein
durch besonders engagierte Arbeit aus.

Allen an der Endrunde teilnehmenden Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich Glück und Erfolg und allen Zuschauern in Bardowick spannenden Sport und beste Unterhaltung. Ich
würde mich freuen, wenn diese Veranstaltung auch überregional wahrgenommen würde und ein wenig zur Popularität dieser interessanten Ballsportart beitragen könnte.


Hannover, im September 2014
Boris Pistorius
Niedersächsischer Minister
für Inneres und Sport

Dienstag, 02 September 2014 00:00

Liebe Faustballfreundinnen und -freunde,

liebe Gäste,

und natürlich liebe Turnierteilnehmerinnen und Turnierteilnehmer,

am 13. und 14. September 2014 werden in Bardowick die Deutschen Meister der weiblichen und männlichen Senioren im Faustball ausgespielt. Insgesamt 40 Mannschaften aus ganz Deutschland kommen in Bardowick zusammen, um sich untereinander zu messen. Die Mannschaften haben viele und harte Trainingseinheiten hinter sich, um bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Senioren im Faustball glänzen zu können.

Bei den Wettkämpfen hier im Landkreis Lüneburg gehen insgesamt rund 500 Faustballerinnen und Faustballer an den Start. Jeder einzelne von ihnen wird sein Bestes geben, um auf dem Platz zu bestehen und im Idealfall den begehrten Mannschaftstitel mit nach Hause zu nehmen. Denn Deutsche Meisterschaften sind ohne Zweifel ein besonderer Höhepunkt im Leben eines Sportlers. Bei all dem Wettkampf sollte jedoch auch die Freude am Spiel nicht verloren gehen, denn dabei sein ist auch heute noch – fast – alles.

In diesem Sinne wünsche ich allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen sportlich fairen Wettkampf. Der Faustballabteilung des TSV Bardowick danke ich für ihr Engagement und für die Organisation des Turniers. Ich wünsche einen reibungslosen Turnierverlauf, allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und vor allem Spaß sowie allen Gästen viel Spannung beim Verfolgen der Wettkämpfe. Und natürlich drücke ich – als Landrat sei mir das gestattet – den teilnehmenden Teams aus Bardowick ganz besonders die Daumen.

Ihr

Manfred Nahrstedt
Landrat

Montag, 01 September 2014 00:00

Liebe Faustballerinnen, liebe Faustballer, sehr geehrte Gäste,

Wir freuen uns sehr, die Faustballer/-innen sowie alle Gäste zur Deutschen Meisterschaft der Senioren in Bardowick begrüßen zu dürfen. Dieses Sportereignis, an dem die 40 besten Mannschaften aus ganz Deutschland teilnehmen, ist nicht nur für den TSV Bardowick sondern auch für den Turnkreis Lüneburg einer der sportlichen Höhepunkte in diesem Jahr.

Mit viel Freude haben wir zur Kenntnis genommen, dass der TSV Bardowick sich für dieses Großereignis beworben hat. Noch größer war die Freude als der Zuschlag von der DFBL (Deutsche Faustball Liga) kam.

Im TSV Bardowick wird der Faustballsport seit 50 Jahren zelebriert. Mit gut ausgebildeten Trainer/-innen werden viele Jugend- und Erwachsenmannschaften zu jeder Saison an den Start geschickt. Lohn für die Bemühungen ist der Aufstieg der Damenmannschaft in die 2.Bundesliga/Halle und wie es aussieht kommt der Aufstieg im Feld noch dazu. Zahlreiche Auswahlspieler im Landes- und Bundesbereich zeugen ebenfalls von der guten Trainerarbeit. Der TSV Bardowick/Faustball ist ein Aushängeschild im Turnkreis Lüneburg. Aus dieser guten Arbeit sind natürlich auch die Seniorenteams hervorgegangen.

Deutsche Meisterschaft der Senioren! Alte Männer und Frauen die den Ball über das Netz befördern? Weit gefehlt! In diesen Mannschaften befinden sich ehemalige Deutsche-, Europa- und Weltmeister. Mit ihren Fähigkeiten können sie, dem einen oder anderen Heißsporn zeigen, wie Faustball gelebt wird. Viele sind Trainer geworden und geben ihr Wissen an die Jugend weiter. Bei dieser Meisterschaft wollen sie zeigen was sie selber noch Können, wir dürfen uns alle darauf freuen. Allen Mannschaften wünschen wir den erhofften sportlichen Erfolg. Es sei uns verziehen, wenn wir den beiden Teams des TSV Bardowick ganz stark die Daumen drücken!

So eine Veranstaltung braucht viele Helfer, Gönner und Sponsoren, ohne Sie gäbe es unseren Faustballsport in dieser Größenordnung nicht. Deshalb möchten wir an dieser Stelle diesen anonym im Hintergrund agierenden sportbegeisterten Menschen unseren Dank aussprechen!

Für die anstehende Deutsche Meisterschaft wünschen wir allen Teams, Trainern und Betreuern sowie den zahlreichen Zuschauern, spannenden und hochklassigen Faustballsport und unvergessliche Eindrücke.

Mit freundlichen Grüßen

     Ekhard Schenk

NTB / Turnkreis Lüneburg,
Kreisfachwart Faustball

Freitag, 29 August 2014 00:00

Liebe Faustballerinnen, liebe Faustballer, liebe Gäste,

ich begrüße euch ganz herzlich hier beim TSV Bardowick zur Deutschen Meisterschaft der Faustballsenioren. Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Jürgen Preuß, ich bin der 1.Vorsitzende des TSV Bardowick.

Diese Deutschen Meisterschaften sind nicht nur für den TSV Bardowick, sondern auch für die Lüneburger Sportregion einer der sportlichen Höhepunkte im Jahr 2014. Ich freue mich immer riesig, wenn hier auf unserer schönen Sportanlage ganz viel los ist. Doch ich weiß auch, wie viel Zeit aufgewendet werden muss, damit derartige Sportveranstaltungen auf die Beine gestellt werden. Von daher geht zunächst einmal mein Dank an alle Organisatoren der Veranstaltung. Wenn man einzelne Namen erwähnen würde, fühlen sich andere zu Recht nicht ausreichend gewürdigt, daher verzichte ich bewusst darauf. Ganz pauschal geht mein Dank an Abteilungsleiter, Übungsleiter, Mitglieder des Faustball-Fördervereins, Sponsoren, Eltern, Oma und Opa, Vereinsverantwortliche und einfach an alle Helfer. Mein Dank geht aber auch an die Deutsche Faustball Liga, nämlich dafür, dass wir den Zuschlag für die Ausrichtung der DM erhalten haben.

Der TSV Bardowick hat ca. 1.300 Mitglieder, davon über die Hälfte Kinder und Jugendliche. Er ist einer der größten Breitensport-Vereine im Landkreis Lüneburg. Die Faustball-Abteilung ist neben den Fußballern und Handballern eine unserer drei großen Ballsport-Abteilungen.  Darüber hinaus bieten wir eine breite Palette an weiteren sportlichen und musikalischen Angeboten an. Somit bietet der TV Bardowick Menschen aller Altersgruppen die Möglichkeit, sich fit zu halten, Musik zu machen, die sportliche Leistungsfähigkeit im regelmäßigen Training zu steigern, neue Sportarten auszuprobieren, einer Mannschaft anzugehören, an Wettkämpfen teilzunehmen, gezielt etwas für die Gesundheit zu tun oder einfach nur mit Gleichgesinnten den Spaß an der Bewegung und der Geselligkeit zu pflegen.

Vergessen möchte ich aber auch euch, liebe aktive Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht. Ihr seid an diesem Wochenende die Haupt-Akteure. Ich wünsche euch den erhofften sportlichen Erfolg, dass ihr viel Spaß bei eurem Sport habt und vor allem, dass ihr von Verletzungen verschont bleibt. Genießt die Wettkämpfe hier beim TSV Bardowick. Die Organisatoren haben in meinen Augen wirklich optimale Rahmenbedingungen geschaffen. Was ihr draus macht, liegt nun an euch.

Nach den Wettkämpfen wünsche ich euch eine gute Heimfahrt und dass ihr alle wieder gesund und munter an eurem Heimatort ankommt.

Viele liebe Grüße

Jürgen Preuß

Donnerstag, 28 August 2014 00:00

Liebe Faustballfreunde,
wir sind ganz besonders stolz in diesem Jahr in Bardowick die Deutsche Meisterschaft der Senioren ausrichten zu dürfen.
Auch im Namen des Fördervereins „Faustball-Nachwuchs Bardowick e.V.“ möchte ich die Sportlerinnen und Sportler, sowie deren Eltern und Anhänger recht herzlich begrüßen und wünsche Euch und Ihnen sportlichen Erfolg und einen unvergesslichen Aufenthalt im schönen Bardowick und seinem Umland.

Ich möchte an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, Ihnen den Förderverein und deren Wirken etwas näher zu bringen:
Der Förderverein Faustball-Nachwuchs Bardowick e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, den Faustballsport und die Spielerinnen und Spieler zu unterstützen.
Ein besonderes Augenmerk liegt hier bei der Jugendabteilung. Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, unsere Jugend für den Sport zu begeistern.
So haben wir uns folgende Ziele definiert:
1.) Förderung des Nachwuchs-Faustball
2.) Ausstattung mit Trikots und Trainingskleidung
3.) Unterstützung von Ferienfreizeiten
4.) Unterstützung bei Turnierbesuchen
5.) Finanzierung und Unterhaltung des Faustballbusses
6.) Erweiterung und Modernisierung der Faustballhütte
7.) Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten
8.) Veranstalten von Faustballevents in Bardowick:
- INDOOR MASTERS mit über 300 jungen Teilnehmern
- Ilmenau Cup (Seniorenturnier mit Bundesligamannschaften)
- Ausrichtung von Meisterschaften und Turnieren


Dies konnten wir in den letzten Jahren weitestgehend realisieren, obwohl es immer schwieriger wird Sponsoren und Gönner für den Faustballsport zu gewinnen.
Umso herzlicher möchte ich mich für die Unterstützung bei unseren Mitglieder und derzeitigen Sponsoren an dieser Stelle recht herzlich bedanken und hoffen, dass wir auch weiter auf Eure und Ihre Unterstützung zählen können.


Rainer Höfels
1. Vorsitzender Förderverein „Faustball-Nachwuchs Bardowick e.V.“

Countdown

Männer Verband

17.12.2017 - 14:00 Uhr

Am Sonntag den 17.12.17 um 14.00.00 Uhr spielen die 2. Männer Verbandsliga in der Bardenhalle. Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

Countdown
abgelaufen


Seit

Sponsoren

Suche

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Unsere Mannschaften

1.Frauen - 1. Bundesliga Nord
1.Männer - Regionalliga M19+

Bundesliga Nord

Männer
Frauen

Besucher

Heute 16

Gestern 78

Woche 16

Monat 1883

Insgesamt 244221

Aktuell sind 42 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.