2018-04-14 Jugend trainiert mit Nationalmannschaft

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Die Feldsaison begann für die Bardowicker Faustballabteilung mit einem ganz besonderen Leckerbissen. Durch unsere heimische Nationalmannschaftsanwärterin für die diesjährige WM Michaela Grzywatz kam der Kontakt zu Bundestrainerin Silke Eber zustande, die nach einem Trainingsort suchte. Der TSV Bardowick stellte für das Wochenende Mitte April gerne den Faustballplatz zur Verfügung. Das angehende Deutschlandteam bedankte sich dafür mit einem gemeinsamen Training mit dem hiesigen Nachwuchs. Der Deutschlandkader war in der Jugendherberge Lüneburg untergebracht und trainierte eifrig von Freitagmittag bis zum Sonntag. Und am Sonnabendnachmittag war dann Zeit für die Kinder und Jugendlichen, die trotz des trüben Wetters zum Training mit Deutschlands besten Spielerinnen kamen und begeistert mitmachten. Am Ende hörte sogar der Nieselregen auf und alle freuten sich über diese tolle Trainingseinheit. Im Anschluss gab es für alle auch viele Autogramme und eine Einladung für den Eröffnungstag der WM im österreichischen Linz im Juli. Vielleicht machen sich ja einige Nachwuchstalente auf den Weg ins Nachbarland, schließlich sind Sommerferien. Vielen Dank allen Beteiligten für diese schöne Gelegenheit von den Besten zu Lernen, wir drücken fest die Daumen für Titelkämpfe bei der WM.  

Gelesen 357 mal Letzte Änderung am Sonntag, 06 Mai 2018 00:47

Bildergalerie


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.