News - TSV Bardowick - Faustball
Montag, 29 Mai 2017 21:28

Aber erster Satzverlust gegen VfK Berlin – Tabellenführung ausgebaut


Die Frauen des TSV Bardowick waren auch am 4. Spieltag der 2. Faustball-Bundesliga Ost nicht zu besiegen, haben jetzt 16:0 Punkte und 24:1 Sätze auf ihrem Konto und bauten ihren Vorsprung gegenüber den Verfolgern MTV Wangersen (14:2) und VfK Berlin (8:4) weiter aus.
In der ersten Partie ging der TSV auf der eigenen Faustballanlage gegen VfK Berlin schnell mit 5:1 in Führung und es sah nach einem schnellen Durchgang aus. Aber plötzlich war der Faden gerissen und Berlin konnte den 1. Satz mit 11:8 für sich entscheiden. Für den TSV war es der erste Satzverlust in dieser Saison. Trainer Falk Fedders

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 28 Mai 2017 19:12

Am 28.05 sind wir, die zweite Frauen des TSV Bardowicks, zu unserem dritten Spieltag nach Oldendorf gefahren. Im ersten Spiel gegen den MTV Wangersen starten wir direkt mit einem 2:0 Sieg. Nach einer langen Pause hatten wir unser zweites Spiel gegen den TSV Essel. Dieses konnten wir ebenfalls mit 2:0 Sätzen für uns entscheiden. Nach einem starken ersten Satz (11:3) gegen den MTSV Selsingen, gewannen wir auch den zweiten Satz, trotz

Freigegeben in Berichte und Fotos
Donnerstag, 25 Mai 2017 16:16

Spitzenspiel gegen VfK Berlin – TSV-Frauen wollen weiter ungeschlagen bleiben


Die Frauen des TSV Bardowick haben auch nach dem 3. Spieltag in der 2. Faustball-Bundesliga noch keinen Satz abgegeben und führen die Tabelle mit 12:0 Punkten und 18:0 Sätzen an. Zu den direkten Verfolgern gehören der MTV Wangersen und der VfK Berlin. Gegen den müssen die Domstädterinnen am Sonntag um 11.45 Uhr auf der eigenen Faustballanlage antreten. Trainer Falk Fedders muss in dieser Begegnung allerdings noch auf seine etatmäßige Zuspielerin Kim Reukauf verzichten (Beruf), die erst im zweiten Spiel einsatzbereit ist. Ein kleines handicap, das die Mannschaft kompensieren muss. Ob Franziska Heinemann oder Janina von der Lieth das so wichtige Zuspiel übernehmen, wird am Spieltag entschieden. Die

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 22 Mai 2017 13:57

Am 2 Spieltag fuhren wir, die 2. Frauen, nur zu viert nach Wangersen. Mit dem Wissen, dass es ein harter Tag wird, versuchten wir trotzdem alles zu geben. Im ersten Spiel gegen den Tabellenführer MTV Oldendorf kamen wir gegen die gut platzierten Bälle nicht an und verloren somit mit 0:2 Sätzen. Das zweite Spiel gegen Kranenburg verlief schon besser, jedoch mussten wir uns auch hier mit 0:2 Sätzen geschlagen geben. Nach einer sehr langen Pause fiel es uns schwer gegen

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 22 Mai 2017 12:37

Zwei klare 3:0-Siege sichern die Tabellenführung


Auch am 3. Spieltag der 2. Faustball-Bundesliga Ost konnten die Frauen des TSV Bardowick erneut die Heimreise mit zwei 3:0-Erfolgen gegen den SV Düdenbüttel und Gastgeber TSV Essel antreten. Mit 12:0 Punkten und 18:0 Sätzen führt der TSV nun die Tabelle an.
Im Eröffnungsspiel gegen Düdenbüttel spielte der TSV schon im 1. Satz auf allen Positionen stark und zwang den Gegner mit sehr guten Abwehraktionen zu immer riskanterem Angriffsspiel. Dadurch unterliefen Düdenbüttel aber einige Eigenfehler. Mit 11.7 ging dieser Satz verdient an Bardowick. Mit diesem Vorsprung im Rücken drehten die TSV-Frauen richtig auf. Wieder stand die Abwehr mit Kathi Kropp und Janina von der Lieth sicher, sodass Kim Reukauf ihre Hauptangreiferin Michaela Grzywatz permanent mit

Freigegeben in Berichte und Fotos
Donnerstag, 18 Mai 2017 13:06

 

Am Sonntag reisen die Faustballerinnen des TSV Bardowick (8:0)erneut in den Kreis Stade. Gegner sind der Gastgeber TSV Essel und der Zweitplatzierte SV Düdenbüttel (6:2). Spielbeginn ist um 11 Uhr. Keine leichten Aufgaben, die der Tabellenführer der 2. Faustball-Bundesliga Ost zu bewältigen hat, da Kathrin Wolter (Angriff) und Julia von der Lieth (Abwehr) nicht spielen können. Dennoch ist die Mannschaft positiv gestimmt und rechnet sich wieder gute Siegchancen aus. Allerdings müssen die TSV-Frauen nicht

Freigegeben in Berichte und Fotos
Donnerstag, 18 Mai 2017 12:58

Mit Selsingen und Wangersen 1 standen  in der Vorrunde der Bezirksmeisterschaft der weiblichen U18 keine leichten Gegner auf dem Plan. Im ersten Spiel gegen Wangersen lief noch nicht sehr viel zusammen, sodass wir in diesem Spiel zunächst nach der richtigen Aufstellung suchten und das Spiel deutlich verloren. Die richtige Aufstellung wurde dann aber gefunden, dieses bewiesen die Mädels direkt im Spiel gegen Selsingen in dem sie mit 2:0 Sätzen deutlich siegten. Starke Abwehrleistungen bei nassem Rasen von Nadja und Nele Stelter, präzises Zuspiel von Michelle Habenicht und wirksame Angriffe von Jacqueline Schneider  und Inga Wolgast brachten den erwünschten Erfolg, sodass das Halbfinale erreicht wurde. Dort traf das noch junge Team auf den späteren Bezirksmeister aus Schneverdingen, die zwar deutlich in 2:0 Sätzen siegten, es dennoch kein einseitiges Spiel war.
Im Spiel um Platz 3 schuf erneuter Regen und zusätzliches

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 15 Mai 2017 16:38

Am 14.05.2017 hatten wir, die zweite Frauenmannschaft des TSV Bardowick, unseren ersten Spieltag in Selsingen. Mit einem 2:0 Sieg gegen Wangersen starteten wir erfolgreich in die neue Saison. Trotz einigen anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir das nächste Spiel gegen den TuS Oldendorf mit 2:1 für uns entscheiden. Auch im dritten Spiel was der Faustballgott mit uns und wir konnten auch dieses Spiel, trotz der miserablen Bodenverhältnisse

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 15 Mai 2017 13:34

TSV Bardowick bleibt an der Tabellenspitze


Die Frauen des TSV Bardowick verteidigten mit zwei gewonnenen Spielen die Tabellenführung in der 2. Faustball-Bundesliga Ost. Die Domstädterinnen führen jetzt ohne Satzverlust mit 8:0 Punkten vor dem SV Düdenbüttel, VfK Berlin und MTV Wangersen (alle 6:2).
Im Eröffnungsspiel gegen den Tabellenletzten TuS Wakendorf-Götzberg hatten die TSV-Frauen zu Beginn des 1. Satzes einige Probleme bei der Ballabwehr, sodass der Gegner noch bis zum 5:5 gut mithalten konnte. Am Ende setzte sich dann aber doch der TSV mit gekonnten Aktionen bis zum 11:7 durch. Im 2. Satz lag Bardowick ständig in Führung, konnte sich aber erst zum Schluss deutlich absetzen und auch ihn mit 11:8 für sich

Freigegeben in Berichte und Fotos
Freitag, 12 Mai 2017 08:14

Am Sonntag reisen die Frauen des TSV Bardowick erneut in den Kreis Stade. In Düdenbüttel trifft der Spitzenreiter der 2. Faustball-Bundesliga Ost im Eröffnungsspiel um 11:00 Uhr zunächst auf den TuS Wakendorf-Götzberg und anschließend auf den TuS Wiemersdorf. Der TSV hat bisher gegen die beiden Mannschaften aus Schleswig-Holstein immer gewonnen. Auch am Sonntag rechnen sich die TSV-Frauen wieder gute Siegchancen aus. Dies sollte auch

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 07 Mai 2017 19:35

Mannschaft gewinnt beide Spiele und ist Tabellenführer


Die Frauen des TSV Bardowick sind mit zwei Siegen gegen den TSV Esel und MTV Wangersen erfolgreich in die neue Saison der 2. Faustball-Bundesliga Ost gestartet. Im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber TSV Essel dominierten die TSV-Frauen in den beiden ersten Sätzen (11:5; 11:8) aufgrund starker Abwehrleistungen von Katharina Kropp und Janina von der Lieth. Leider konnte die konstante Leistung nicht im 3. Satz fortgesetzt werden, sodass der TSV in die Satzverlängerung gehen musste. Letztendlich hieß es aber doch 12:10 für Bardowick. Mit diesem ersten 3:0-Saisonsieg im Rücken konnten die Domstädterinnen beruhigt die zweite Partie gegen das junge Team des MTV Wangersen angehen. Trainer Falk Fedders hatte seine Mannschaft sehr gut auf den Gegner, der zuvor überraschend gegen den Nachbarn SV Düdenbüttel gewonnen hatte, eingestellt. Aber schon im 1.Satz waren alle Spielerinnen hellwach. Zuspielerin

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 07 Mai 2017 18:42

Leider mussten sich die Faustball Mädchen an ihrem ersten Spieltag der Saison gegenüber allen anwesenden Mannschaften geschlagen geben, nur gegen die zurückgezogene Mannschaft des TSV Essel gab es 2:0 Punkte geschenkt, sodass der TSV Bardowick zumindest nicht auf den letzten Platz rutschte.
Schade ist, dass wir eine Mannschaft haben, die über Strecken mit den anderen Teams mithalten kann, dann aber der Ehrgeiz und die Konzentration nachlässt. Die U16 verfügt über talentierte Spielerinnen, die gemeinsam über sich hinauswachsen könnten, derzeit hapert es noch in der Umsetzung. Erschwerend hinzu kam heute das Fehlen der

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 07 Mai 2017 18:36

Wir, die wU12, hatten unseren ersten Spieltag in Schneverdingen. Wir haben 2 Mannschaften. Mannschaft 1: Sandra Roschke, Lea Schmalenberg, Nele Geueke, Carina Pauli und Sarah Lippen. Mannschaft 2: Lara Schwarz, Leonie Ross, Pia Werner, Anna-Lena Beick und Mali Blanquett. Bardowick 1 hat das erste Spiel gegen Bardowick 2 2:0 gewonnen, es war noch recht kalt und das Spiel etwas steif. Im 2. Spiel gegen Schneverdingen 2 hat die 1. 2:0 trotz kurzer Konzentrationsschwäche gewonnen. Das 3. Spiel gegen Schneverdingen 1 wurde mit 2:1 gewonnen, hier kam kurz mal die Sonne raus und der schwerere Ball hat für Irritationen gesorgt aber mit Beharrlichkeit auch von außen, war der Sieg am Ende

Freigegeben in Berichte und Fotos
Mittwoch, 03 Mai 2017 20:21

Aufstieg ist Ziel - Kader ist unverändert


Für die Frauen des TSV Bardowick beginnt am Sonntag die Feldsaison in der 2. Bundesliga–Ost. Um 11.30 Uhr muss der TSV gegen den Gastgeber TSV Essel sein Eröffnungsspiel bestreiten. In der zweiten Begegnung heißt der Gegner MTV Wangersen. Die beiden Mannschaften aus dem Kreis Stade sind vorwiegend mit sehr jungen Spielerinnen besetzt und werden es den Domstädterinnen nicht leicht machen. Bardowick hat aber gute Chancen die ersten Punkte zu holen, wenn alle in Normalform spielen und verletzungsfrei bleiben. Trainer Falk Fedders hat am Sonntag seinen kompletten Kader zur Verfügung und ist recht zuversichtlich. Fedders:“Die Mädels wollen in diesem Jahr den Aufstieg in die 1.Liga schaffen.“ Das ist der

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 01 Mai 2017 10:40

Der TSV Bardowick war wieder mit einem großen Bus in Berlin, allerdings nur mit einer kleinen Gruppe Kindern. Der spielfreie Samstag wurde genutzt, sich die große Hauptstadt näher anzusehen. Immer wieder das erste Hindernis: der Fahrkartenschalter! Das Verhalten am U-Bahnsteig, ist uns Dorfkindern auch nicht so geläufig und leider hatten wir im April Aprilwetter. Also entschlossen wir uns im Naturkundemuseum die angekündigten großen Dinosaurier anzusehen. Wir waren mit 5 sehr wissbegierigen und geduldigen Kindern unterwegs. Neben den Dinosauriern war das Universum im ganzen und die Erde im speziellen zu bestaunen und alles was darauf läuft, kriecht, schwimmt und fliegt. Einige Fragestellungen waren der Wissenschaft

Freigegeben in Wedding Cup in Berlin

Countdown

Männer Verband

17.12.2017 - 14:00 Uhr

Am Sonntag den 17.12.17 um 14.00.00 Uhr spielen die 2. Männer Verbandsliga in der Bardenhalle. Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

Noch



Countdown
abgelaufen

Sponsoren

Suche

       ALLE SPONSOREN       

Termine

Unsere Mannschaften

1.Frauen - 1. Bundesliga Nord
1.Männer - Regionalliga M19+

Bundesliga Nord

Männer
Frauen

Besucher

Heute 53

Gestern 83

Woche 474

Monat 1625

Insgesamt 243963

Aktuell sind 169 Gäste und keine Mitglieder online


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.