News - TSV Bardowick - Faustball
Mittwoch, 29 November 2017 20:24

Am Sonntag den 26.11 hatten wir, die 2 Damen des TSV Bardowicks, unseren dritten Spieltag in heimischer Halle. Das erste Spiel bestritten wir gegen den MTSV Selsingen. Nachdem wir den ersten Satz sicher für uns entscheiden konnten, waren wir uns im zweiten Satz schon zu sicher. Trotzdem gewannen wir diesen knapp(11:7/ 14:12). Im zweiten Spiel gegen den

Freigegeben in Berichte und Fotos
Dienstag, 28 November 2017 20:43

Am Sonntag fuhr die 1. Herren des TSV Bardowick Faustballzu Ihrem 2. Spieltag nach Moslesfehn, bei dem sie auf den Tabellenführer, den Ahlhorner SV trafen und auf Ihren direkten Kontrahenten den SV Moslesfehn. Im zweiten Spiel des Tages traf der TSV Bardowick auf den Ahlhorner SV. Es war ein hart umkämpftes Spiel, mit vielen Führungswechseln und Satzausgleichen. Doch am Ende fehlte bei den

Freigegeben in Berichte und Fotos
Samstag, 25 November 2017 17:25

Die weibliche Jugend U14 spielt die erste Saison auf dem Großfeld. Die junge Faustball Mannschaft kann nur alle 14 Tage in der Bardenhalle trainieren. Am ersten Spieltag am 11.11. in Ahlerstedt gab es noch viele Unsicherheiten, die heute am zweiten Spieltag in eigener Halle schon reduziert werden konnten. Im ersten Spiel konnte dem TV Jahn Schneverdingen ein Satz abgenommen werden. Im dritten Satz konnte der Schwung nicht mitgenommen werden und die Seiten wurden bei 0:6 gewechselt, dann zeigten die Mädchen nochmal Stärke und erkämpften

Freigegeben in Berichte und Fotos
Donnerstag, 23 November 2017 21:10

Der Start in die erste Regionalliga Halle ist geglückt für das Bardowicker Faustballteam. Am Ende wäre sogar durchaus mehr drin gewesen. Aber der Reihe nach. Das TSV-Team hat sich mittlerweile über mehrere Saisons gefunden und ist gut eingespielt. Im ersten Match gegen TuS Essenrode behielt man die Zügel gut in der Hand. Die Abwehr stand hervorragend und durch guten Service und platzierte Angriffe setzten die Bardowicker den Gegner immer wieder unter Druck. Am Ende stand ein 3:0 und die ersten Punkte waren im Kasten. Im nächsten Durchgang gegen Tus Bothfeld schien es in den ersten beiden Sätzen so weiter zu gehen. Mit 11:9 und 11:4 war sich Bardowick fast schon zu sicher,

Freigegeben in Berichte und Fotos
Mittwoch, 22 November 2017 20:49

Wir sagen Danke!


Letzte Woche durften sich die 1.Frauen über ein weiteres Prachtexemplar der Firma hummel freuen! Über unseren Sponsor Sport AS Lüneburg bestellt und natürlich auch beflocken lassen, durften wir nun diese tollen Trainingsjacken in Empfang nehmen! Wir freuen uns tierisch darüber und hoffen, dass sie uns in Zukunft wieder Glück bringen!


#VielenDank
#hummelistnichtimmereineBeleidigung
#SportgeschäftdesHerzens
#neueJacke
#einHerzfürSportAS #oder7♥️
#komischeAufstellung

Freigegeben in Berichte und Fotos
Mittwoch, 22 November 2017 20:37

 

 

 

Hier auf einem Blick die noch anstehenden Faustball Heimspieltage.

Wir freuen uns auf viele Zuschauer!

Freigegeben in Abteilung - News
Mittwoch, 22 November 2017 08:36

Ein besonderer Erfolg für den Bezirk Lüneburg. Nach vielen Jahren, in denen stets der Bezirk Weser-Ems das Niedersachsenschild mit nach Hause nehmen durfte, gelang in diesem Jahr endlich wieder. Insgesamt 12 Teams in der Altersklasse U10-U14 stellt jeder Bezirk in Niedersachsen. Am Ende werden alle Punkte zusammen gerechnet. Im September lag Lüneburg beim Niedersachsenschild in Brettorf mit 57 Punkten vor Weser-Ems (50 Punkte) und Hannover (29 Punkte). Vom TSV Bardowick waren 9 Spieler/innen für die jeweiligen Teams nominiert. Foto, v.l.: Bahne Vogel, Collin Engler, Mats Hermanns, Leo Wolf, Lasse Paesler, Nele Geueke, Henri Blanquett, Lara Schwarz und Mali Blanquett.  Herzlichen Glückwunsch.

Freigegeben in 2017
Mittwoch, 22 November 2017 08:13

Das war wieder eine erlebnisreiche Fahrt. 16 Tage tourten wir durch Süddeutschland, wanderten durch die Dolomiten und genossen eine traumhafte Zeit am Mittelmeer. Einen ausführlichen Bericht und ein paar weitere Bilder findet ihr im Anhang.

Freigegeben in 2017
Dienstag, 21 November 2017 09:07

Zwei 0:3 Niederlagen und Kathrin Wolter verletzt


Die Faustballerinnen des TSV Bardowick mussten am Sonntag ihre Heimreise mit leeren Händen antreten. Dass die Spiele gegen den Gastgeber TV Brettorf und Jahn Schneverdingen sehr schwer zu gewinnen waren, stand von vornherein fest. Dass sie aber so unglücklich verlaufen würden, konnte niemand vorhersehen. Der TSV verlor nicht nur seine beiden Spiele mit 0:3, sondern hatte auch noch den verletzungsbedingten Ausfall seiner wichtigen Angreiferin Kathrin Wolter zu verarbeiten. Was war passiert? Im Eröffnungsspiel gegen Brettorf hielt der TSV im 1. Satz sehr gut mit und musste ihn erst in der Verlängerung mit 14:15 abgeben. Gleich danach fiel Kathrin Wolter mit

Freigegeben in Berichte und Fotos
Dienstag, 21 November 2017 08:55

Heute hatten wir unseren zweiten Spieltag in Hermannsburg. Leider starteten wir knapp besetzt und hatten somit nur geringe Möglichkeiten die Mannschaft passend aufzustellen. Hoch motiviert gingen wir jedoch im ersten Spiel gegen den MTV Oldendorf 1 an den Start. Trotz hoher Motivation verloren wir den ersten Satz deutlich aufgrund von Absprachefehlern (4:11). Im zweiten Satz lief die Absprache schon deutlich besser, dennoch mussten wir diesen leider auch knapp

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 20 November 2017 15:27

Nach dem direkten Aufstieg aus der Bezirksoberliga im vergangenen Jahr, startete Bardowick 2 in dieser Saison in der Verbandsliga-Nord. Gegen den sehr starken TSV Essel hielt man überraschend gut mit. Mit viel Kampfgeist hielten die Bardowicker das Spiel lange offen, doch am Ende musste sich das Team denkbar knapp mit 9:11, 9:11 und 8:11 geschlagen geben. Im nächsten Match gegen den SV Düdenbüttel ging es ähnlich weiter und Bardowick verpasste im entscheidenden Moment den Punkt zu machen. So ging der

Freigegeben in Berichte und Fotos
Mittwoch, 15 November 2017 20:32

Am Sonntag gegen die Meisterschaftskandidaten Brettorf und Schneverdingen

Etwas überraschend haben die Frauen des TSV Bardowick am vergangenen Sonntag die Tabellenführung in der 1. Faustball-Bundesliga übernommen. Allerdings sollte man diesen Höhenflug nicht überbewerten, denn die beiden letzten Gegner aus Leverkusen und Hagenah mussten auch besiegt werden. Sie zählen schließlich auch nicht zu den Topmannschaften der Liga. Aber der TSV hat zum Saisonauftakt immerhin auch einen beachtenswerten 3:0-Sieg gegen einen nicht schlecht spielenden VfL Kellinghusen eingefahren.

Am Sonntag müssen die Bardowickerinnen nach Brettorf in den Kreis Oldenburg und haben ein ganz schweres Programm vor sich. Im ersten

Freigegeben in Berichte und Fotos
Dienstag, 14 November 2017 15:07

19.November 2017

Am kommenden Wochenende starten auch Bardowicks Faustball-Männer in die Hallenrunde. Nach mehreren Vorbereitungsturnieren in den vergangenen Wochen und intensiven Trainingseinheiten, sind die TSV-Teams bereit für die neue Saison. Bardowick 1 ist nach mehreren Jahren in der Verbandsliga aufgestiegen in die 3.Liga (Regionalliga). Bereits in der Feldsaison war das Team um Trainer Lasse Oldenbostel in dieser Liga gestartet und schaffte überaschenderweise den Sprung zu den Aufstieggsspielen zur 2.Bundesliga.

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 12 November 2017 18:23

Die Mädchen der weiblichen U10 sind am vergangenen Samstag in die neue Saison gestartet.


Für unseren Nachwuchs begann damit ein neuer Abschnitt in ihrer Faustball-Laufbahn. Für Aleja, Haylie, Lara-Sophie ging es mit den bereits in der Feldsaison spielenden Ayla und Samanta mit ihrem Trainer Dias zum MTV Wangersen. Dabei durfte das "Teammaskotchen" Mia, die sich als Foto-Jornalistin einbrachte und das Team anfeuerte, nicht fehlen. Voller Stolz betraten die Damen im grünen Bardowicker Trikot den Platz und erkämpften sich ihre

Freigegeben in Berichte und Fotos
Sonntag, 12 November 2017 17:25

TSV Bardowick erstmals Tabellenführer in der 1. Faustball-Bundesliga
Zwei 3:0-Siege beim Heimspieltag gegen Bayer 04 Leverkusen und TSV Hagenah


Besser hätte es für die Frauen des TSV Bardowick beim Heimspieltag nicht laufen können. Trainer Falk Fedders konnte bis auf Julia von der Lieth wieder auf seinen kompletten Kader zurückgreifen und alle Spielerinnen hatten im Vergleich zum Vorsonntag auch keine gesundheitlichen Probleme mehr. Dass der TSV dann aber in seinen beiden Partien gegen TSV Bayer 04 Leverkusen als auch gegen den TSV Hagenah so dominant auftreten würde, war im Vorfeld nicht

Freigegeben in Berichte und Fotos
Samstag, 11 November 2017 20:22

Am Sonntag, den 5.11., hatten wir, die 2. Damen, unseren ersten Spieltag in Oldendorf. Unser erstes Spiel gegen Selsingen gewannen wir obwohl wir den ersten Satz leider abgeben mussten. Im zweiten Spiel gegen Kranenburg waren wir hoch motiviert und gewannen somit klar mit 2:0 Sätzen. Das dritte Spiel gegen den Gastgeber TuS Oldendorf verloren wir aufgrund vieler Eigenfehler. Es war ein

Freigegeben in Berichte und Fotos
Samstag, 11 November 2017 17:32

hinten von links: Carina Pauli, Nele Geueke, Lea Schmalenberg und Leonie Ross

vorne von links: Sandra Roschke, Mali Blanquett und Anna-Lena Beick

Freigegeben in Mannschaft
Freitag, 10 November 2017 21:56

Vorne von links: Dennis Schamlott, Till Oldenbostel, Lasse Oldenbostel, Kevin Schulze.

Hinten von links: Betreuer Joachim Jirjahlke, Benjamin Cohrs, Thomas Schulze, Joshua Schamlott und Janek von der Lieth.

Freigegeben in Mannschaften
Donnerstag, 09 November 2017 16:02

TSV Bardowick empfängt TSV Hagenah und Bayer 04 Leverkusen - Sonntag um 11 Uhr in der Bardenhalle


Am 2. Spieltag der 1. Faustball-Bundesliga haben die Frauen des TSV Bardowick erneut Heimrecht. Nachdem sie zum Saisonauftakt mit einem Sieg und einer Niederlage gestartet waren, hofft das Team von Trainer Falk Fedders gegen die beiden Aufsteiger erneut punkten zu können. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass u.a. auch Michaela Grzywatz wieder gesund auflaufen kann und den gewohnt nötigen Druck im Angriff ausübt.
Das Eröffnungsspiel gegen Bayer 04 Leverkusen beginnt unter der

Freigegeben in Berichte und Fotos
Montag, 06 November 2017 15:26

Viel besser hätte das Eröffnungsspiel des TSV Bardowick gegen den VfL Kellinghusen nicht laufen können. In einer spannenden und auf hohem Niveau geführten Partie konnten die TSV-Frauen mit 3:0 Sätzen die ersten Punkte in der 1.Faustball-Bundesliga einfahren. Trainer Falk Fedders hatte mit Michaela Grzywatz und Kathrin Wolter im Angriff und Chantal Heins, Kim Reukauf und Janina von der Lieth im Zuspiel und der Abwehr begonnen. Der 1. Satz verlief sehr ausgeglichen, erst zum Schluss setzte sich der TSV über 8:8 und 10:8 ab, sodass es zum 11:9 Satzgewinn reichte. Mit diesem Minierfolg im Rücken gingen die Domstädterinnen selbstbewusst in den 2. Satz und gewannen ihn auch sicher mit 11:8. Kellinghusen war nun gewaltig unter Druck, spielte aber

Freigegeben in Berichte und Fotos
Mittwoch, 01 November 2017 15:59

VfL Kellinghusen und SV Moslesfehn sind die Gegner - Saisonziel: gesicherter Mittelplatz

Für die Frauen des TSV Bardowick geht es am Sonntag nach längerer Wettkampfpause wieder um Punkte in der Faustball-Bundesliga. Auch in der dritten Hallensaison infolge wollen die Domstädterinnen sich wieder teuer verkaufen. Primäres Ziel sollte der Klassenerhalt sein. Ob die Mannschaft ihn erreichen kann oder sogar mehr möglich ist, wird davon abhängen, ob alle Spielerinnen verletzungsfrei die Saison durchstehen und Wettkampf und Beruf problemlos aufeinander abstimmen können. Im letzten Jahr musste der TSV die komplette Hinrunde ohne Angreiferin Kathrin Wolter auskommen und geriet in Abstiegsgefahr. Gemeinsam mit ihrer Angriffspartnerin Michaela Grzywatz

Freigegeben in Berichte und Fotos


TSV Bardowick Deutsche Eiche v. 1899
Copyright © 2011 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.